ANMELDUNG

Organisatorisches und Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum Ende der Anmeldeverlängerung am 27. August 2017 mit dem Anmeldecoupon oder über diese Homepage an.
→  zum Anmeldeformular

Alle Anmeldungen zu Veranstaltungen der IGfH müssen schriftlich erfolgen. Ihre Anmeldung gilt mit Eingang des Anmeldeformulars als verbindlich, Sie übernehmen damit eine Zahlungsverpflichtung über die im Programm ausgewiesenen Tagungsgebühren. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns postalisch eine verbindliche Anmeldebestätigung und eine Rechnung über die zu zahlende Tagungsgebühr. Sollte die Tagung bereits ausgebucht sein, informieren wir Sie umgehend. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht in diesem Fall nicht.

Ein Rücktritt von der Teilnahme muss grundsätzlich schriftlich erklärt werden. Maßgeblich für die Einhaltung der folgenden Rücktrittsfristen ist der Eingang bei der IGfH Geschäftsstelle.

Bis zur Anmeldebestätigung sind keine Kosten mit dem Rücktritt verbunden. Bei späterem Rücktritt werden folgende Gebühren berechnet:

  • bis zum 01.08.2017 pauschal 36 € Bearbeitungs­gebühr
  • bei Rücktritt ab dem 14.08.2017 werden 50 % des Teilnahmebeitrags fällig
  • bei Rücktrittserklärung ab dem 30.08.2017 oder Nichtteilnahme muss der volle Teilnahmebeitrag gezahlt werden.

 

Fotos

Während der IGfH-Jahrestagung werden Fotos gemacht. Es kann sein, dass diese Fotos auf der Homepage, im Fortbildungsprogramm oder anderen Formaten der Öffentlichkeitsarbeit der IGfH erscheinen. Wenn Sie nicht wünschen, dass von Ihnen Fotos gemacht und/oder veröffentlicht werden, teilen Sie uns dies bitte vor bzw. zu Beginn der Veranstaltung mit.

 

Programmänderungen

Wir weisen darauf hin, dass sich nach Drucklegung des Pro­gramms noch Änderungen ergeben können. Auch etwaige Än­derungen hin­sichtlich der Referent_innen-Besetzung der Diskussions­Werkstätten oder Praxis-Exkursionen werden rechtzeitig und aktuell auf dieser Tagungshomepage www.igfh-jahrestagung.de bekanntgegeben.

Bitte beachten Sie auch, dass Werkstätten auf Grund nicht be­einfluss­barer Umstände ausfallen können. In diesem Fall werden wir Sie in eine von Ihnen gewählte Ersatz­werkstatt einschreiben (bitte im Anmeldecoupon oder in der Online-Anmel­dung ange­ben).

 

Tagungsgebühren

IGfH-Mitglieder 220,– EUR
IGfH-Externe 240,– EUR

Im Tagungsbeitrag sind enthalten:

  • Teilnahme am Tagungsprogramm, Tagungsunterlagen
  • Abendfest am 14.09.2017
  • Kaffeepausen, Mittagessen
  • 3-Tagesticket ÖPNV Dortmund

Nicht enthalten sind die Kosten für Übernachtungen und Stadtrundgang.

Für Studierende bieten wir einen ermäßigten Teilnahmebeitrag von 20 Euro mit Nachweispflicht (ohne Tagungsfest) an. Diese Plätze sind kontingentiert.

 

Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen gern

Katharina Greff
Telefon: 069 63 39 86 18
Telefax: 069 63 39 86 25
katharina.greff@igfh.de
E-Mail: katharina.greff@igfh.de

 

Tagungsort

Fachhochschule Dortmund 
Emil-Figge-Straße 44
44227 Dortmund
Deutschland

S-Bahn-Station (S1): Dortmund Universität

 

Tagungsbüro

Während der Tagung befindet sich das Tagungsbüro in der Fachhochschule. Das Planungsteam und die Helfer_innen vor Ort sind bemüht, Sie bei allen auftauchenden Fragen zu unterstützen. Vor Ort erhalten Sie eine Tagungsmappe mit ergänzenden Informationen.

 

Online-Anmeldung

Anmeldeformular

 

Druckversion des Programms

IGfH-Jahrestagung-2017-Programm-Web