BETEILIGUNG LIVE

Diskutieren Sie schon im Vorfeld auf dem Tagungsblog mit!

PARTIZIPATION wird bei der Tagung »Partizipative Hilfekulturen gestalten und fordern« selbstverständlich großgeschrieben. Wir sind uns sicher, im digitalen Zeitalter sollte es – neben der Beteiligung vor Ort – auch Partizipationsmöglichkeiten im virtuellen Raum geben. Hierzu haben wir den Blog auf dieser Website eingerichtet. Wir würden uns freuen, wenn Sie schon vor der Tagung diese Internetplattform nutzen und in die Dikussion einsteigen.

Diese unserer Tagung vorgeschaltete Plattform soll eine breite Beteiligung von Teilnehmer_innen (Jugendlichen, Eltern, Fachkräften und Wissenschaftler_innen), aber auch von wei­teren Personen aus der Fachszene vor der Tagung, ermöglichen.

Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Positionen, aber auch Fragen und Erfahrungen zu Beteiligungskulturen und Partizipation im Vorfeld der Tagung mit!

Sie können Ihre Anregungen und Gedanken drei Dimensionen der Partizipation – »Individuum“, »Organisation« und »Gesellschaft« – zuordnen und/oder in eine Art »open space« gehen, in dem Sie selbst die Themen setzen und mit Ihren Kolleg_innen diskutieren.

Ein kleines Redaktionsteam wird eine Auswahl aus den Blogbeiträgen treffen – insbesondere zu den drei Dimensionen – die bis zum 21. August 2017 veröffentlicht sind und in die Tagung spiegeln.

ZUM BLOG →